Video-Server > Vorlesungen > Konstruktionslehre II

Konstruktionslehre II

von Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Peter Dietz

13:09 Std8.984 Aufrufe11.07.2009
Kamera Hans-Ulrich Kiel
Stefan Zimmer

Hinweise zum Videoserver und zum Player

Hinweise zum Videoserver und zum Player finden Sie in den FAQ zum Videoserver



Vorlesungen


Vorlesung 1

58:11 Min11.04.20072.218 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
0. Einführung in das Lehrgebiet der Konstruktionslehre II; Strategien für den Entwurf konstruktiver Systeme; Regeln zur Gestaltung von Bauteilen und Baugruppen; Konstruktion im Kontaktbereich Mensch und Umwelt; 8. Strategien für den Entwurf konstruktiver Systeme (Konstruktionsprinzipien); 8.1 Prinzipien der Kraftleitung; Zweckmäßige Lage einer Entlastungskerbe ; 8.1.1 Prinzip der direkten und kurzen Kraftleitung; Zugbeanspruchung gibt leichte Konstruktionen, Biegebeanspruchung schwere; Kraft-Verformungsverlauf zäher Werkstoffe

Vorlesung 3

01:27 Std25.04.2007959 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
8.3 Prinzip der Selbsthilfe; Selbsthilfegrad; Selbsthilfegewinn; Rechnungsbeispiel; Selbstverstärkende Lösungen; Beispiele; Selbstschützende Lösungen; Beispiele; 8.4 Prinzip der Stabilität und Bistabitität; 8.4.1 Prinzip der Stabilität; Beispiele

Vorlesung 4

18:05 Min02.05.2007470 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
8.4.2 Prinzip der Bistabilität; Beispiele

Vorlesung 4

01:10 Std02.05.2007735 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
8.4.2 Prinzip der Bistabilität; Beispiele; 9 Sichere und zuverlässige Gestaltung konstruktiver Systeme; 9.1 Technische Bewertung der Begriffe Sicherheit und Risiko; Betriebssicherheit; Arbeitssicherheit; Umweltsicherheit; 9.2 Störungs- und Fehlererkennung, Fehlerbaumanalyse und FMEA; 9.2.1 Qualitative Analyse, Klassifizierung; 9.2.2 Fehlerbaumanalyse (Fault-tree analysis, FTA); Vorgehensweise; Beispiel für die Konzeptphase

Vorlesung 6

01:09 Std16.05.2007544 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
9.3.1.3 Prinzip der redundanten Anordnung; Heiße Redundanz (aktive Redundanz); Kalte Redundanz (passive Redundanz); Redundanzschaltungen; Beispiele; 9.3.2 Prinzipien der mittelbaren Sicherheitstechnik (Schutzsysteme); Schutzsysteme; Schutzorgane; Schutzeinrichtungen; Grundforderungen an alle Schutzsysteme; Ruhestromprinzip; Arbeitsstromprinzip; Beispiele

Vorlesung 7

01:21 Std06.06.2007709 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
10 Gestaltungsregeln; 10.1 Allgemeines zu den Arbeitsschritten des Entwerfens und Gestaltens; Variation; Restriktionen; 10.2 Die Grundregeln "Einfach" und "Eindeutig"; 10.2.1 Einfach; 10.2.2 Eindeutig; 10.3 Ausdehnungsgerecht; Beispiele

Vorlesung 9

01:31 Std27.06.2007486 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
10.5 Korrosionsgerecht; 10.5.1 Ursachen und Erscheinung der Korrosion; Chemische Korrosion; Elektrochemische Korrosion; 10.5.2 Gestaltungsregeln; Ablagerung von Fremdstoffen vermeiden; Bei stehenden Flüssigkeiten vollständigen Ablauf ermöglichen; Artverschiedene metallische Werkstoffe gegeneinander isolieren; Spannungsgefälle durch Wahl der Werkstoffe vermeiden oder funktionsgerecht festlegen; Spannungsgefälle durch den Prozess vermeiden; "Taupunktkorrosion"; Erosion und Kavitation vermeiden; Beanspruchungen an korrosionsgefährdeten Stellen vermeiden; Reibkorrosion; 10.6 Instandhaltungsgerecht; Instandhaltungskostenrate

Vorlesung 10

01:27 Std04.07.2007327 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
Instandhaltbarkeit; Ausfallbedingte Instandhaltung; Vorbeugende Instandhaltung; Abnutzungsvorrat; Beispiel; Wartbarkeit; Inspizierbarkeit; Instandsetzbarkeit; Checklisten; 11 Konstruktion im Bereich Mensch - Maschine - Umwelt; 11.1 Konstruktion nach ergonomischen Gesichtspunkten; 11.1.1 Ergonomische Grundlagen; Leistung; Leistungsfähigkeit; Leistungsbereitschaft

Vorlesung 11

01:52 Std11.07.2007299 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
Physische Beanspruchung; Psychische Beanspruchung; 11.1.2 Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung; DIN 8418; DIN 33 402; Bewegungsbereiche; 11.1.3 Ergonomische Betriebsmittelgestaltung; Mindeststellkräfte; Stellrichtung; Anzeigen und Stellteile; 12 Konstruktion lärmarmer Maschinen; 12.1 Einleitung; 12.2. Grundbegriffe und Kenngrößen der Maschinenakustik; 12.2.1 Schall und Schallfeldgrößen; Schallgeschwindigkeit; Lärm; Schallfeldgrößen; Schalldruck, Schallschnelle; Schallleistung; 12.2.2 Emission, Immission, Einwirkung mehrerer Schallquellen; Immission; Emission; Gesamtleistungspegel; Pegelsubtraktion

Vorlesung 12

01:53 Std18.07.2007355 Aufrufe

Vorlesung starten

Inhalt:
Pegelsubtraktion; Pegelmittelwert; 12.2.3 Frequenzspektren; Oktavanalyse; Terzanalyse; Schmalbandanalysen; 12.3. Gehörschädigung, Bemessung, Anforderungen; 12.3.1. Hören; Schädigung des Gehörs; 12.3.2 Immissionsgrenzwerte; Gesetze und Vorschriften; 12.4. Konstruktionsmethodik und Maschinenakustik; Lärmminderung (Noise reduction); Lärmarmes Konstruieren (Noise control); 12.4.1 Konstruktionsprozess und Eingliederung maschinenakustischer Gesichtspunkte; Klärung der Aufgabenstellung; Konzeptphase; Entwurfs- und Ausarbeitungsphase; Messungen am Prototyp, Maschinenabnahme; 12.4.2 Vorgehensweise nach der Schallentstehungskette; Impedanz; 12.4.3 Entscheidung für primäre oder sekundäre Maßnahmen; 12.5. Aufgabenstellung und Anforderungsliste; Zahlenangaben für die Emissionsgrenzen; Buch "Lärmarm Konstruieren XVIII"


Impressum · Kontakt · Datenschutz© TU Clausthal 2018