Video-Server

Verleihung des Kaiser-Friedrich-Forschungspreises

Beschreibung

Am 3. Mai 2005 fand in der Kaiserpfalz zu Goslar das InnovationsForum Photonik statt. In diesem Rahmen wurde der Kaiser-Friedrich-Forschungspreis verliehen.

In diesem Jahr befasst sich das InnovationsForum Photonik mit der Biophotonik. Unter diesem Kunstwort werden Technologien zusammengefasst, die es ermöglichen, Funktionen und Abläufe innerhalb lebender Zellen zu studieren und gezielt in biologische Prozesse einzugreifen. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung neuer bzw. der Optimierung bestehender optischer Technologien, die einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis zellulärer Vorgänge leisten wie Mikroskopie, Spektroskopie oder Screening.

Veranstalter ist neben PhotonicNet das Institut für Physik und Physikalische Technologien sowie Stöbich Brandschutz GmbH & Co. KG.

3.5.2005

Kapitel

Autoplay
\
10:48
Dr. O. Hesse, Oberbürgermeister Goslar
Grußworte der Stadt Goslar
\
43:26
Prof. Dr. A. Tünnermann, Friedrich-Schiller-Universität / Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, Jena
Photonische Nanostrukturen in Natur und Technik
\
29:47
Vision Biophotonik - Licht für die Gesundheit: Ein BMBF-Forschungsschwerpunkt stellt sich vor
\
36:26
Prof. Dr. P. Hering, Institut für Lasermedizin, Universität Düsseldorf
Moderne Methoden der Laser- und Computerassistierten Chirurgie
\
33:11
Dr. K. Schütze, P.A.L.M. Mircolaser Technologies AG
Beam me up - Die Kraft des fokussierten Lichtes - Ein Unternehmen setzt erfolgreich auf die Biophotonik
\
04:07
Prof. Dr. Wolfgang Schade, Jurysprecher
Prämierung der Poster
\
04:14
Dipl. Phys. D. Carl, Universität Münster, Universitätsklinikum Münster
Hochauflösende digitale holographische Mikroskopie
\
15:35
Dr. J. Lange, Staatssekretär
Ansprache zum Kaiser-Friedrich-Forschungspreis
\
09:08
Dr. J. Stöbich, Stöbich Brandschutz, Goslar
Preisverleihung
\
12:46
Prof. Dr. Edmund Brandt, Präsident der TU Clausthal
Laudatio
\
34:43
Dr. A. Heisterkamp, Laser Zentrum Hannover e.V.
Lasermikroskopie und Manipulation auf zellulärer Ebene
  • Kurzinformationen
    Deutsch
    04:07:21
    18.06.2005
    97
  • Mitwirkende
    Ton
    Werner Fritze
    Licht
    Benedikt Bernhardt
    Schnitt
    Stefan Zimmer
    Kameraassistent
    Sebastian Köhler
    Kamera
    Stefan Zimmer
    Techn. Leitung
    Hans-Ulrich Kiel
    DVD
    Franziska Dannehl
    Sebastian Köhler
  • Hinweise / Social Sharing

    FAQ zum Videoserver

    Anfragen an das Institut für Physik und Physikalische Technologien, Prof. Schade