VIDEO-SERVER

Informatik I

von Prof. Dr. Andreas Rausch

\

Beschreibung

1) GRUNDBEGRIFFE DER INFORMATIK
2) BOOLESCHE ALGEBRA UND SCHALTNETZE
3) VON NEUMANN ARCHITEKTUR UND MASCHINENPROGRAMMIERUNG
4) IMPERATIVE PROGRAMMIERUNG UND C
5) FUNKTIONALE PROGRAMMIERUNG UND SML

10.2014

Vorlesungsaufzeichnungen

06.10.201653:181.205
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Begriffsbestimmung: Was ist Informatik?, Informationsverarbeitung und Softwarebasierte Systeme
06.10.201601:29:31514
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Informationsverarbeitung und Software-basierte Systeme, Computersysteme und Systemsoftware
06.10.201601:11:20341
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Computersysteme und Systemsoftware, Repräsentation von Information: Datendarstellung
06.10.201601:23:32285
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Repräsentation von Information: Datendarstellung
06.10.201601:30:21325
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Verarbeitung von Information: Algorithmus
06.10.201601:32:20495
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Verarbeitung von Information: Algorithmus, Grundlagen von Programmiersprachen
06.10.201601:27:45504
Teil 1: Grundbegriffe der Informatik
Grundlagen von Programmiersprachen
06.10.201601:27:17552
Teil 2: Boolesche Algebra und Schaltnetze
Boolesche Algebra, Boolesche Funktionen
06.10.201601:25:26407
Teil 2: Boolesche Algebra und Schaltnetze
Normalformen, Schaltfunktionen und Schaltnetze
06.10.201601:32:24478
Teil 2: Boolesche Algebra und Schaltnetze
Schaltfunktionen und Schaltnetze, Schaltwerke
06.10.201601:31:10405
Teil 2: Boolesche Algebra und Schaltnetze
Schaltwerke
06.10.201601:21:37256
Teil 2: Boolesche Algebra und Schaltnetze
Aufgrund eines technischen Problems wird die Folienpräsentation bei dieser Vorlesungsaufzeichnung nicht gezeigt.
06.10.201601:28:05591
Teil 3: Von Neumann Architektur und Maschinenprogrammierung
Von Neumann Architektur, Registermaschinen, Berechnete Funktion und symbolische Ausführung
06.10.201601:32:26322
Teil 3: Von Neumann Architektur und Maschinenprogrammierung
Maschinenprogrammierung und Assembler, Einfache Kontrollstrukturen
06.10.201601:22:27372
Teil 3: Von Neumann Architektur und Maschinenprogrammierung
Einfache Kontrollstrukturen, Unterprogramme und Stack-Speicher
06.10.201601:29:08266
Teil 3: Von Neumann Architektur und Maschinenprogrammierung
Unterprogramme und Stack-Speicher, Geflechtstrukturen und Heap-Speicher
06.10.201601:32:29403
Teil 3: Von Neumann Architektur und Maschinenprogrammierung / Teil 4: Imperative Programmierung und C
Teil 3: Geflechtstrukturen und Heap-Speicher, Interrupt und I/O-Management; Teil 4: Programmiersprache WHILE
06.10.201601:29:54526
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Programmiersprache WHILE, Zusicherungen, Korrektheit und Terminierung
06.10.201601:29:59402
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Ein erstes C-Programm, Typen und Variablen
06.10.201601:27:43297
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Typen und Variablen
06.10.201601:23:02226
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Typen und Variablen, Ausdrücke und Operatoren
06.10.201601:31:46245
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Ausdrücke und Operatoren, Anweisungen, Funktionen
06.10.201601:31:26237
Teil 4: Imperative Programmierung und C
Funktionen, Zeiger und Speicherverwaltung
06.10.201601:32:54289
Teil 4: Imperative Programmierung und C / Teil 5: Funktionale Programmierung und ML
Teil 4: Imperative Programmierung und C: Zeiger und Speicherverwaltung, Teil 5: Funktionale Programmierung und ML: Theoretische Grundlage - Lambda-Kalkül
06.10.201601:29:20218
Teil 5: Funktionale Programmierung und ML
Theoretische Grundlage - Lambda-Kalkül, Einführung in ML - Werte, Typen und Datenstrukturen, Grundlagen funktionaler Programmierung in ML
06.10.201601:27:37133
Teil 5: Funktionale Programmierung und ML
Grundlagen funktionaler Programmierung in ML
06.10.201601:33:57110
Teil 5: Funktionale Programmierung und ML
Grundlagen funktionaler Programmierung in ML
06.10.201601:38:00131
Teil 5: Funktionale Programmierung und ML
Grundlagen funktionaler Programmierung in ML, Rekursive Datenstrukturen und Funktionen höherer Ordnung