Clausthal – meine zweite Heimat

aus der Reihe: Alumni der TU Clausthal im Interview - eine Initiative des Alumnimanagements

Beschreibung

Dr.-Ing. Jörg Pfeiffer studierte von 1961-1971 an der TU Clausthal Eisenhüttenwesen/Umformtechnik.

Auch heute ist er, unter anderem durch seine Vorstandstätigkeit im Verein von Freunden der TU Clausthal, noch sehr mit seiner Alma Mater verbunden und hat einige Tipps für junge Studenten und zur Werkstoffkunde.

Sein sehr erfolgreiches Berufsleben bestritt er in Leitungspositionen in den verschiedenen Unternehmen des Krupp-Konzerns. Als Eisenhüttenmann startete er seinen Karriereweg in der Stahlindustrie als Walzwerksdirektor, driftete dann in den Maschinenbau ab und widmete sich später auch noch als Vorstandsmitglied dem Kunststoff.

Doch in Clausthal schaffte Dr.-Ing. Jörg Pfeiffer nicht nur die Grundlage seines beruflichen Erfolgs, sondern gründete hier auch seine Familie, weshalb er Clausthal als seine zweite Heimat bezeichnet.

Was Dr.-Ing. Jörg Pfeiffer in seiner Studienzeit in Clausthal erlebte und wohin ihn dieses Studium führte, berichtet er in diesem Interview.

09.05.2012
  • Kurzinformationen
    Deutsch
    06:32
    07.05.2012
    607
  • Mitwirkende
    Ton Thomas Windhorn
    Kamera Stefan Zimmer
    Postproduktion Anja Michaela Kaiser
    Redaktion Andrea Langhorst
  • Hinweise / Social Sharing

    FAQ zum Videoserver

    aus der Reihe: Alumni der TU Clausthal im Interview - eine Initiative des Alumnimanagements