TU Clausthal auf der Ideen Expo 2017

Beschreibung

Beim bundesweit größten Jugend-Event für Naturwissenschaft und Technik zeigte das Team der Harzer Uni Exponate zu nachhaltigen Energiesystemen Materialien und Recycling. Partner am Stand der TU Clausthal war das Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich Hertz Institut, Abteilung Faseroptische Sensorsysteme aus Goslar mit dem Projekt faseroptischer Mikrosensoren.
Die pulsierende Erlebnismesse in Hannover verfolgt das Ziel, Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern.
Am Samstag wurde der TU-Stand von 14 Schülern aus dem italienischen Bologna besucht, die gemeinsam mit Schülern der Robert-Koch-Schule aus Clausthal-Zellerfeld Jugendliche für den Wert der Rohstoffe sensibilisieren wollen.
Die Jugendlichen arbeiten im Rahmen des EU-Projektes „Raw Materials Ambassadors @ Schools” mit der Harzer Uni zusammen.

17.06.2017
  • Kurzinformationen
    Deutsch
    05:17
    14.07.2017
    156
  • Mitwirkende
    Ton Maximilian Illhardt
    Ein Film von Marvin Zägel
    Reporter Tobias Spanier
  • Hinweise / Social Sharing

    FAQ zum Videoserver