Video-Server

Meeresforschung auf dem Berg

aus der Reihe: Alumni der TU Clausthal im Interview - eine Initiative des Alumnimanagements

Beschreibung

Prof. Dr.-Ing. Dr. habil. Dr. h.c. Peter E. Halbach studierte nicht nur im Bereich Bergbau und Lagerstättenkunde an der TU Clausthal, sondern lehrte nach seiner Habilitation 1970 auch als Professor an seiner Alma Mater.
Als Dekan für Geowissenschaften lenkte er mehrere Jahre die Geschicke seines Fachbereichs. 1992 erhielt er einen Ruf an die FU Berlin und war dort als Professor für Rohstoffgeologie und marine Geochemie tätig. Er gilt als anerkannter Experte auf dem Gebiet mariner Minerallagerstätten und der marinen Geochemie. Als Fahrt- und Projektleiter begleitete er über 15 Meeresexpeditionen, die ihn in den Pazifik, Atlantik, Indik und das Mittelmeer führten.

Bereits als Junge "kloppte" er heimlich Mineralien in Steinbrüchen. Aufgrund dieser bereits frühen Neigung war die Richtung seiner sehr erfolgreichen beruflichen Laufbahn schnell gelegt.

In diesem Interview berichtet Professor Dr.-Ing. Peter Halbach von seinen Forschungsprojekten auf hoher See und was es mit dem damaligen und zukünftigem Tiefseebergbau auf sich hat.


Hier ein weiteres Interview mit Professor Dr.-Ing. Peter Halbach über die marine Forschung und den Tiefseebergbau

29.04.2013
  • Kurzinformationen
    Deutsch
    07:36
    24.04.2013
    311
  • Mitwirkende
    Kamera
    Stefan Zimmer
    Postproduktion
    Anja Michaela Kaiser
    Redaktion
    Andrea Langhorst
  • Hinweise / Social Sharing

    FAQ zum Videoserver

    aus der Reihe: Alumni der TU Clausthal im Interview - eine Initiative des Alumnimanagements